Was ist eine Leasinggesellschaft?

Leasing Lexikon – Leasinggesellschaft

Die Leasinggesllschaft ist in einem klassischen Leasingverhältnis der Leasinggeber. Zu unterscheiden ist dabei zwischen herstellerabhängigen und herstellerunabhängigen Gesellschaften.  Als Herstellerleasing wird das Leasing bei herstellerabhängigen Gesellschaften bezeichnet. Der Leasinggeber ist hier gleichzeitig auch die Bank des jeweiligen Herstellers, zum Beispiel die Mercedes-Benz-Bank. Bei unabhängigen Leasinggesellschaften, die selber als Leasinggeber auftreten und herstellerungebunden sind, verhält es sich anders.

 

 


Artikel veröffentlicht am 03.04.2021
Artikel aktualisiert -