Was ist ein Privatleasing?

Leasing Lexikon – Privatleasing

Zwischen privatem und gewerblichem Leasing unterscheidet das Fahrzeugleasing, wobei der Leasingnehmer beim Privatleasing eine natürliche Person ist. Nicht nur für Gewerbetreibende, sondern auch für Privatpersonen bietet das Leasing, entgegen der verbreiteten Meinung, viele Vorteile. Die grundsätzlichen Voraussetzungen für den Abschluss eines privaten Leasingvertrags müssen potenzielle Leasingnehmer jedoch erfüllen.

Die Voraussetzungen für das Privatleasing

Das wie bei jedem Finanzierungsgeschäft bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden müssen, sollte sich bewusst sein, wer als Privatpersonen das Leasing in Betracht zieht. In der Regel sind dies folgende Bedingungen für private Leasingnehmer:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Ausreichende Bonität bzw. positive SCHUFA
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Ein über die gesamte Leasingdauer geltendes Arbeitsverhältnis (bevorzugt unbefristete Anstellung)

 


Artikel veröffentlicht am 10.04.2021
Artikel aktualisiert -